Zum Inhalt springen

SRIW steht für "Selbstregulierung Informationswirtschaft e.V.".
Ziel des gemeinnützigen Vereins ist es, das Vertrauen der Nutzer in digitale Produkte und Dienste zu verbessern und zu erhalten. Dies gelingt uns durch die Förderung des Verbraucherschutzes im Bereich der digitalen Welt. Wichtiger Schwerpunkt ist hierbei die Stärkung des Datenschutzes durch Aktivitäten der Diensteanbieter. Erfahren Sie mehr auf unserer Unterseite Über den SRIW.

 

 

Eine vollständige Mitgliederliste mit weiteren Informationen zu den Mitgliedern, können Sie der Seite "Mitglieder und Struktur" entnehmen. 

Verhaltenskodizes oder auch Codes auf Conduct unterstützen bei einer sachgerechten und effektiven Rechtsdurchsetzung in einer bestimmten Branche. Die gesetzliche Grundlage im Bereich Datenschutzrecht findet sich in Art. 40 DSGVO. Im Verbraucherschutzrecht steht es den Branchen frei selber Verhaltenskodizes zu entwickeln und eine unabhängige Stelle mit der Überwachung zu beauftragen. Beispiele für Verhaltenskodizes finden Sie auf unserer Unterseite Projekte & Kodizes.

Melden Sie sich gern über die angegebenen Möglichkeiten auf unserer Unterseite "Kontakt".